Eine Entscheidung

Wir kultivieren die Weingärten nach den Methoden der nachhaltigen Landwirtschaft, um die Originalität zu erreichen, die nur der Herkunftsort der Rebe natürlicherweise an den Wein übertragen kann.

Der Boden erhält Aufmerksamkeit und Pflege, um Gleichgewicht an den Weinstock zu übermitteln, besonders durch die Vegetation, die spontan zwischen den Rebenreihen wächst. Chemische Dünger sind ausgeschlossen.

Beim Schutz der Pflanzengesundheit werden keine Produkte eingesetzt, die eine systematische, herbizide, insektizide Wirkung haben und keine Produkte gegen Grauschimmel.

Gesunde und reife Trauben, sorgfältige Selektion bei der Lese erschaffen Weine im Vertrauen auf ihre Fülle und Integrität, die allein aus ihrer Frucht kommen; minimale oder gar nicht vorhandene Schwefelung und Filtration; nichts dem Zufall überlassen, um schmackhafte, gesunde und langlebige Weine zu gewinnen, die ausgezeichnete Essensbegleiter sind.

Die Weine erfüllen die Anforderungen an die Qualität, die der Winzer und die der Genießer. Prosit!

Die Umstellung von einer Landwirtschaft mit niedriger Umweltbelastung auf den Biolandbau hat im Oktober 2003 begonnen. Ab der Ernte 2007 werden die Trauben unserer Weingärten alle als Produkte „aus biologischer Landwirtschaft“ zertifiziert sein können.

Zertifizierung von ICEA (Istituto per la Certificazione Etica e Ambientale) vom 12. 12. 2003.

 

Ti informiamo che, per migliorare la tua esperienza di navigazione su questo sito, sono utilizzati cookie tecnici e cookie di terze parti e non cookie di profilazione.
Alla pagina privacy avere maggiori dettagli ai sensi dell'art. 13 del Codice della privacy.
Cliccando su 'Accetto' i cookie saranno attivati Accetto